Klassen- und Kursfahrten

Klasse 6

Am Ende der Klasse 6 findet eine mehrtägige Klassenfahrt auf die Nordseeinseln Norderney oder Borkum statt, wo in einer Jugendherberge Quartier bezogen wird. Das Programm umfasst (je nach Ziel) Radtouren, Strandaufenthalt, eine Wattwanderung oder eine Kutterfahrt. Auf Borkum kann in der zur Jugendherberge gehörenden Kletterhalle unter fachkundiger Aufsicht Klettern und Sichern gelernt werden. Außerdem können mit den Lehrern (Fahrrad-)Ausflüge in die nahegelegene Stadt unternommen werden.

Klasse 8

Seit über 20 Jahren besteht nun schon die bei den Schülerinnen und Schülern sehr beliebte Skifreizeit der Jahrgangsstufe 8 ins Ahrntal. Die Skineulinge können mit schuleigener Skiausrüstung ausgestattet werden. Anfänger und fortgeschrittene Skiläufer erhalten vor Ort Unterricht von extra fortgebildeten Lehrerinnen und Lehrern.

 

Oberstufe

In der Oberstufe findet zu Beginn der Jahrgangsstufe Q2 (12) eine Studienfahrt statt. Die Leistungskurse besuchen je nach Neigung Orte im europäischen Ausland oder aber auch in Deutschland, wo ein auf das Fach abgestimmtes Studienprogramm durchgeführt wird.

Im Schuljahr 2016/2017 fuhren die Leistungskurse in die Toskana, nach Korsika und Irland; der Englisch-LK besuchte London. Im Schuljahr 2017/18 wird auch Berlin ein Reiseziel sein.