Schaukästen der Kunst-Spezial-Kurse auf dem Hattinger Weihnachtsmarkt

Schaukasten19In diesem Jahr haben die Kunst-Spezial-Kurse zum Thema "Frieden mit der Umwelt - Leben ohne Gewalt" in Lateinamerika für den Adveniat-Stand zwei Schaukästen gestaltet, die auf dem historischen Weihnachtsmarkt zu sehen sind. Der Kunst-Spezial-Kurs mit den SchülerInnen der Klassen 6b und 6d hat sich mit dem alltäglichen Leben in Südamerika heute beschäftigt.

"Arpilleras", Stoffbilder, ursprünglich aus Chile, zeigen die Natur und Dörfer - deren Zerstörungen in Peru durch Krieg und Umweltverschmutzung, außerdem das Kinderrecht auf Spielen. Um Glück zu wünschen, werden in Peru "Diablitos", kleine Teufelchen, verschenkt. Bei den Perlenarbeiten haben die SchülerInnen sich den Stamm der Emberas zum Vorbild genommen.

Der Kunst-Spezial-Kurs mit den SchülerInnen der Klassen 6a und 6c hat Tiere des Amazonas-Regenwaldes aus Pappmaché modelliert und sich in diesem Zusammenhang mit der Problematik der Zerstörung von Teilen des Amazonas-Regenwaldes durch Brandrodung auseinandergesetzt.

[ Bilderstrecke mit Detailaufnahmen ]

Johanna Petrasch