Gymnasium Holthausen ist zertifizierte DELF-Partnerschule

DELF-Zertifikat-2018Seit über 10 Jahren bietet das Gymnasium Holthausen Schülern die Möglichkeit, im Rahmen ihrer Schulausbildung ein sowohl von Universitäten als auch von Arbeitgebern international anerkanntes Französisch-Sprachdiplom zu werben. Gleichzeitig fördert das DELF-Diplom ("Diplôme d'Etudes en langue française") die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Nachbarländern Frankreich und Deutschland.

In den letzten Jahren zählte das Gymnasium Holthausen regelmäßig zu den fünf Schulen in NRW mit den höchsten Anmeldezahlen und den besten Ergebnissen bei den DELF Prüfungen und wurde hierfür mehrfach von Vertretern des französischen Instituts Köln ausgezeichnet. Im letzten Schuljahr waren wir mit 117 Anmeldungen sogar "Spitzenreiter" unter allen teilnehmenden Schulen in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen...

GyHo gegen Rassismus !

AktionRassismus2018Sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasiums Holthausen haben in politisch schwierigen Zeiten mit ihrer Teilnahme an der Banneraktion der Stadt Hattingen ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt.

Da sich die Schulgemeinde als "Schule ohne Rassismus und Schule mit Courage" sowie als Gemeinschaft versteht, die unabhängig von Herkunft, Religion oder Hautfarbe nach den Idealen der Gleichheit und Gleichberechtigung lebt und diese einheitliche Überzeugung auch nach außen hin repräsentieren möchte, haben engagierte Mitglieder der Schülervertretung die Beteiligung initiiert und organisiert.

Knut Schulz

Stadt-Land-Spielt 2018: ein voller Erfolg!

stadt-land-spielt2018-foto1Bei der fünften Auflage der Stadt-Land-Spielt-Veranstaltung mit 146 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen an beiden Tagen etwa 180 Spielebegeisterte in die Mensa unseres Gymnasiums.

Man konnte zahlreiche Neuheiten ausprobiert oder sich beim diesjährigen KingDomino-Turnier mit seinen Mitspielern messen - denkbar knapp mit einem (!) Punkt Vorsprung konnte Jannik Becker hier den Sieg erringen.

Sehr gut wurde die Neuerung, sowohl Samstag als auch Sonntag die Türen für die Spielefreunde zu öffnen, angenommen, sodass viele der Teilnehmer ihr Wiederkommen im nächsten Jahr angekündigt haben: am 14. und 15.09.2019 ist es wieder soweit!

Thomas Koch

Unterkategorien