Unser Gymnasium

Allgemeines

Insgesamt hat das Gymnasium Holthausen im aktuellen Schuljahr etwas mehr als 910 Schülerinnen und Schüler, wovon circa 330 die Oberstufe besuchen. Momentan unterrichten 65 Lehrer/-innen sowie 7 Referendarinnen und Referendare.

Die Ausstattung und das Angebot

Das Gymnasium Holthausen hat ein umfassendes Unterrichtsangebot in allen Fächergruppen. Eine umfangreiche und technisch hochwertige Ausstattung der Fachräume ermöglicht einen modernen naturwissenschaftlichen Unterricht mitSchülerübungen oder Stationenlernen sowie projektorientiertes Vorgehen. Unsere vier Computerräume stehen allen Kolleginnen und Kollegen für den Fachunterricht offen. Neben den "klassischen" Fremdsprachen Englisch, Französisch und Latein können wir auch Spanisch anbieten, in der Oberstufe sogar als zweite Fremdsprache für den sprachlichen Schwerpunkt.

Die Fachbereiche Musik, Kunst und Literatur zeigen in zahlreichen Aufführungen und Ausstellungen ihre spannenden Unterrichtsergebnisse. Durch unseren musischen Schwerpunkt haben unsere Schüler/-innen die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen und in Chören, Musikgruppen oder einem Orchester zu musizieren. Hier arbeiten wir eng mit der Musikschule Hattingen zusammen. Ein vielseitiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften in Sport, Kunst, Technik und Sozialtraining ergänzt den "normalen" Stundenplan.

Förderung und Betreuung

Da an unserer Schule, wie an fast alle Gymnasien in NRW, alle Schüler/-innen eine 8-jährige Laufbahn (G8) bis zum Abitur durchlaufen, ist es unvermeidlich, dass der Unterricht an einigen Tagen bis in den Nachmittag ausgeweitet wird. Unser AG-Angebot, eine professionelle Betreuung mit Sport und Spiel in der Mittagszeit, in Zusammenarbeit mit dem Jugendtreff Holthausen, sowie eine tägliche Hausaufgabenbetreuung garantieren, dass unsere jüngeren Schüler/-innen (bis etwa Klasse 7) ihre freie Zeit in der Schule sinnvoll füllen können. Unsere Mensa bietet jeden Tag gegen ein geringes Entgeld warme Mittagsmahlzeiten; für den kleinen Hunger bietet unsere Cafeteria eine reiche Auswahl an Snacks, Salaten und Getränken.

Durch die besondere Lage etwas außerhalb der Stadt konnte in den Siebzigerjahren neben dem großzügigen Gebäude auch noch eine Sportarena, eine Dreifachsporthalle sowie ein Hallenbad direkt neben der Schule erbaut werden. Alle Anlagen stehen uns fast uneingeschränkt zur Verfügung. Diese günstigen Rahmenbedingungen und eine gute Versorgung mit Sportlehrern und -lehrerinnen ermöglichen ein besonders breit gefächertes Sportangebot, u.a. die Einrichtung von Sportleistungskursen in der gymnasialen Oberstufe.

Kooperation

Es besteht eine Kooperation mit dem Gymnasium Waldstraße, so dass beide Schulen ein größeres Wahlangebot in der Oberstufe anbieten können. Ein Kleinbus bringt Oberstufenschüler in den Pausen zu Kursen an der Waldstraße oder umgekehrt.