Verleihung von Sprachzertifikaten am Gymnasium Holthausen

DELF2020In der letzten Woche konnten 74 Schüler ihre französischen Diplome und 8 weitere ihre englischen Sprachzertifikate (LCCI, Business English) entgegennehmen.

Eine Überreichung der Diplome in einem feierlichen Rahmen konnte aufgrund der strengen Hygienemaßnahmen diesmal nicht stattfinden. Stattdessen erhielten die Schüler in kleinen Gruppen ihre Zertifikate. Teilnehmer, die eine besonders hohe Punktzahl erreicht hatten, bekamen außerdem Büchergutscheine, gesponsert vom Förderverein. Bei den Veranstaltungen war das Tragen von Masken Pflicht.

Stolz können die Jugendlichen trotzdem sein: Mit den international anerkannten Zertifikaten haben sie Vorteile gegenüber anderen Mitbewerbern in Praktika, Studium und Beruf. Ab dem Niveau B2 (DELF) können sie sogar an einer französischen Universität studieren, ohne die sonst obligatorische Aufnahmeprüfung absolvieren zu müssen. Das LCCI-Diplom bietet ihnen eine Zusatzqualifikation in Business English. 

Die Französisch- und Englischfachschaften des Gymnasiums Holthausen gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmern: Félicitations und Congratulations.

Bilder der erfolgreichen Teilnehmer*innen  [Teil 1]   [Teil 2]

Simone Merten