Henrichshütte Hattingen

Okt 31, 2021 | Kooperationspartner

Seit dem Ende des Jahres 2021 hat das Gymnasium eine Kooperation mit dem LWL-Museum Henrichshütte.

Diese Kooperation ist über mehrere Jahre angelegt und beinhaltet die Zusammenarbeit in mehreren Bereichen über die gesamte Schullaufbahn der Schüler*innen.

Die Lernenden können in dem Zusammenhang die Angebote des Museums bevorzugt nutzen. Die Bildungspartnerschaft ist für viele Fächer geeignet. Z. B. Ist die Eisenproduktion für Chemie-Kurse interessant und die Eroberung des Hüttengeländes durch die Natur kann durch Biologiekurse erforscht werden.

Bereits im Januar dieses Jahres sind eine siebte Klasse und ein Oberstufenkurs mit einem Virtual-Reality-Workshop gestartet.

Im Rahmen des Projektes „Futur 21“ haben die Kunst-Spezial-Kurse eine Ausstellung zu dem Thema „Elemente“ für die Sheddachhalle erarbeitet, die noch bis Mitte Juni zu sehen sein wird. Auch das Pop-up-Planetarium fand regen Zuspruch.

Das nächste Jahr steht unter dem Motto Tiere, mit dem Schwerpunkt Insekten und es werden sicher wieder spannende Kooperationsprojekte entstehen.