Erfolgreiche MINT-Nacht

22. Jun. 2022 | MINT-Beiträge

Endlich war es soweit und am 10.6. ging am Gymnasium Holthausen die zweite MINT-Nacht über die Bühne. Coronabedingt musste sie leider mehrfach verschoben werden.

Gestartet wurde der Abend mit einer Show der Q2-SchülerInnen des MINT-Projektkurses vom letzten Jahr, bei dem Talisha mit unserem Maskottchen MINTI durch die Show führte. Hier wurden beispielsweise ein Geldschein „verbrannt“ oder ein Liebesbrief an MINTI unsichtbar gemacht. Unterstützung gab es durch Nidal und Zakaria (beide Q1), die als Gedankenleser arbeiteten.

Danach konnten die GrundschülerInnen selbst experimentieren. So wurde zum Beispiel von ihnen voller Begeisterung Papierchromatographie ausprobiert oder farbiger Schleim hergestellt.

Daneben gab es natürlich auch die Möglichkeit sich zu verpflegen und Erinnerungsfotos mit MINTI zu machen. (Ein Link zu den Bildern folgt für die Beteiligten in Kürze per Mail.)

In den Räumen wurden die Q2-SchülerInnen von dem jetzigen MINT-Projektkurs der Q1 und den MINT-LehrerInnen unterstützt.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Iris Ricke und Dr. Sabine Schmidtseifer-Sürig